Bauwerk Schwarzwald

Dem Schwarzwald ein Gesicht geben

Bauwerk Schwarzwald e.V. ist ein Kompetenzzentrum, das die regionalspezifische Bau- und Handwerkskultur fördert und wichtige Impulse für die Baukultur und das Handwerk im Schwarzwald gibt. Wir sind ein Dach für bestehende und neue Bau-, Kultur- und Handwerksinitiativen in Kooperation mit Kammern, Verbänden und anderen Organisationen.

Standort:
Titisee-Neustadt

Gründung:
2020

Mitarbeiter*innen:
4

Jahresumsatz:
250.000 €

Gestaltungsberatung

Eine seiner Kernaufgaben sieht der Verein in der Gestaltungsberatung. Dieses Netzwerk professioneller Ansprechpartner*innen berät sowohl private Bauherren als auch öffentliche Verwaltungen, und zwar unabhängig und kostengünstig zu allen Themen rund um Neubau, Umbau und Sanierung im Schwarzwald.

Veranstaltungen

Mit einer digitalen Veranstaltungsreihe, dem Bauwerk Talk, tritt der Verein im Abstand von sechs bis acht Wochen öffentlich in Erscheinung: Den Auftakt machte im Juni 2021 das Thema „Bausünden“. Mittlerweile kann der Verein auf zahlreiche Talk-Veranstaltungen zurückblicken. Die Termine sind auf der Website veröffentlicht und werden jedem Newsletter-Abonnenten regelmäßig zugesandt.

Architekturroute

Der Verein Bauwerk Schwarzwald e.V. hat im Jahr 2022 erstmals ein Auswahlverfahren durchgeführt und Objekte und Gebäude gesucht, die für beispielhaftes, gutes, regionales Bauen im Schwarzwald stehen.

Teilnehmen können an diesem kontinuierlichen Verfahren fertiggestellte Objekte (Neubau, Erweiterung und Bauen im Bestand) aus den Baujahren ab 2001. Ein Auswahlgremium aus Planern, Architekten, Experten aus Tourismus, Kultur usw. hat im Juli und August 2022 die eingereichten Objekte begutachtet, teilweise bereist und abschließend bewertet. Es wurden 95 von 168 eingereichten Objekten durch die Juroren ausgewählt. Diese verteilen sich über den gesamten Schwarzwald.

Folgende Bewertungskriterien wurden von der Jury angewandt.

• Zeitgemäße Architektur für Landschaft und Siedlungsstruktur
• Funktionsbegründete Gestaltung nach heutigen Nutzungsbedingungen
• Konstruktions- und Ausführungsqualität
• Energetische Effizienz
• Besondere Aspekte wie Denkmalschutz, Bestandsanforderungen, positiver Einfluss auf das soziale Umfeld, bürgerschaftliches Engagement und ökologische Aspekte.

Die ersten Objekte wurden bereits für die Darstellung aufbereitet und können auf unserer Website erkundet werden. Sie werden kontinuierlich um weitere Objekte erweitert und präsentieren die Bandbreite der Schwarzwälder Baukultur.

In einem zweiten Schritt werden einzelne Objekte in thematischen und regionalen Architekturrouten zusammengestellt. Diese Routenvorschläge sollen Sie inspirieren die beispielhafte, gute, regionale Baukultur im Schwarzwald zu erleben.

Die Architekturrouten zeigen auf, wie beispielhaftes, gutes, regionales Bauen im Schwarzwald gelingen kann. Private, kommunale oder gewerbliche Bauherren, interessierte Bürger und Gäste sowie letztlich alle an Bauwerken und Architektur Interessierte können die Objekte der Architekturroute aufsuchen und so Anregungen für eigene Neu- oder Umbau-Vorhaben beziehen. Dadurch möchte der Verein Bauwerk Schwarzwald e.V. einem seiner Hauptanliegen – nämlich die charakteristische Baukultur im Schwarzwald zu erhalten und zu fördern – nachkommen.

Netzwerk

Bauwerk Schwarzwald e.V. wird von einem starken, vielfältigen Netzwerk unterstützt und getragen. Mehr als 130 Unternehmen, Kammer, Verein, verbände, Planer und Privatpersonen sind Mitglied des Vereins. Sie unterstützen die Ziele von Bauwerk Schwarzwald und arbeiten in verschiedene Projekt- und Arbeitsgruppen.

Bauwerk Schwarzwald e.V.

Glasbergweg 7, 79822 Titisee-Neustadt

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden